Unsere Ärzte haben äußerst große Erfahrung im Bereich von Implantationen, Durchführung von Knochenersatzeingriffen bzw. Erstellung von Zahnersätzen, Kronen, Brücken und Porzellanveneers.

Mit Hilfe unserer hochqualifizierten Spezialisten können wir entsprechende Lösung für jedes zahnärztliche Problem Ihren Ansprüchen entsprechend bieten. Wir sind stolz darauf, dass wir auch aus internationalem Aspekt die modernsten Materialien und Techniken anwenden, so können wir sicher aussagen, dass unsere Patienten in unserer Klinik Premiumversorgung erhalten.

Durch die harmonisierte Arbeit der Spezialisten unterschiedlicher zahnärztlicher Fachbereiche streben sich unsere Kieferchirurgen und Prothetiker in jedem Fall nach Perfektion.

 

Unser Team

Dr. med. dent. Fruzsina Erdélyi

Fachzahnärztin

Mein Diplom habe ich an der Zahnmedizinischen Fakultät der Semmelweis Universität 2008 mit Qualifizierung Summa cum laude erhalten. Nach der Universität habe ich in dem Vereinigten Königreich praktiziert, dann nach meiner Rückkehr nach Ungarn habe ich die Fachprüfung Konservierungszahnmedizin und Zahnersatzkunde abgelegt.

Während meiner zahnärztlichen Karriere habe ich in mehreren ausgezeichneten Zahnarztpraxen gearbeitet, wo ich sowohl in ungarischer als auch in ausländischer Patientenversorgung breite berufliche Erfahrung erworben habe. An der Universität in Turin habe ich meine Kenntnisse im Bereich ästhetischer Zahnmedizin und Endodontie (Wurzelbehandlungen) weiterentwickelt.

Im Fokus meines beruflichen Interesses stehen komplexe Mundrehabilitationen, ästhetische zahnärztliche Interventionen und das Design und die Erstellung von Zahnersätzen auf Implantationsbasis.

dr-szendrei-balazs

Dr. med. dent. Balázs Szendrei

Fachzahnarzt, MOM Master of Implantology

Ich habe die Zahnmedizinische Fakultät der Universität Debrecen mit Qualifizierung Summa cum laude absolviert. Nach dem Erwerb meines Diploms habe ich jahrelang parallel in Budapest und in Mosonmagyaróvár gearbeitet, wo ich in erster Linie an der Versorgung ausländischer Patienten teilgenommen habe. So habe ich schnell eine tägliche Routine im Bereich komplexer Mundrehabilitationen erhalten.

Meine Fachprüfung in Konservierungszahnmedizin und Zahnersatzkunde habe ich an der Semmelweis Universität mit Qualifizierung “ausgezeichnet” erhalten, dann im Rahmen der postgradualen Ausbildung an International Medical College in Deutschland habe ich die implantologische Masterprüfung Master of Oral Medicine in Implantology (M.O.M) abgelegt.

Zu meinen Fachbereichen gehören in erster Linie komplette Mundrehabilitationen, Implantationszahnersätze sowie ästhetische zahnärztliche Interventionen.

dr-kelemen-mate

Dr. med. dent. Máté Kelemen

Fachzahnarzt, Kieferchirurg

Ich bin am 17. April 1989 in Debrecen geboren. In der Grundschule und in der Fachmittelschule habe ich im Szolnok gelernt. Im Jahr 2012 absolvierte ich mein Studium mit summa cum laude an der Zahnfakultät der Universität Debrecen.

Zwischen 2012 und 2016 habe ich meine Jahre an der Fakultät für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Debrecen verbracht, wo ich im Jahr 2015 die Fachprüfung für Dentoalveoläre Chirurgie mit der Bewertung “ausgezeichnet” erworben habe.

Danach habe ich in zahlreiche Privatkliniken und in meinem privat Praxis kieferchirurgische Fachpflege durchgeführt. Ich habe für die Implanthologie und für die verschiedene Knochenauffülung Prozess spezializiert. Als regelmäßiger Teilnehmer an verschiedenen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Konferenzen bemühe ich mich, mein Fachwissen auf höchstem Niveau zu halten.

Ich bin im Jahr 2016 verheiratet, ich habe eine Tochter, wer im März 2018 geboren ist. In meiner Freizeit treibe ich Sport und ich angele gerne.

Dr. med. dent. Bertalan Németh

Fachzahnarzt, Kieferchirurg

Ich habe an der Semmelweis Universität studiert und ein halbes Jahr auch am Karolinska-Institut in Stockholm verbracht. 2010 habe ich mein Studium mit Auszeichnung abgeschlossen (summa cum laude).

2015 habe ich die Facharztprüfung Dentoalveolare Chirurgie an der Klinik für Kiefer-, Gesichtschirurgie und Stomatologie abgelegt, wo ich heute auch unterrichte. Danach habe ich in Budapest und in London im zahnmedizinischen Tourismus gearbeitet. Ich habe fast ausschließlich nur oralchirurgische Eingriffe durchgeführt.

2018 habe ich das Stipendium des International Teams for Implantology bekommen, der größten internationalen Organisation, die sich mit zahnmedizinischer Implantologie beschäftigt.

Es wird jedes Jahr weltweit an nur 20 glückliche Auserwählte erteilt. Dank dieses Stipendiums konnte ich ein Jahr an der Klinik der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko in Mexiko-Stadt verbringen (UNAM, Fakultät für Zahnheilkunde, Abteilung für Forschung und post-doktorale Angelegenheiten). Zurzeit unterrichte ich an der Klinik für Kiefer-, Gesichtschirurgie und Stomatologie.

Ich spreche Englisch und Spanisch. Ansonsten bin ich zwar nur ein mittelmäßiger Zahnarzt, aber zum Glück bin ich freundlich und witzig.

Edina Boros

Dentalhygienikerin

Petra Sitkei

Kundendienstmitarbeiterin